VPH steht für Venture Property Holding und wurde 1993 vom Visionär und Immobilienprofi Gerhard Hudecek gegründet. Er ist bis heute Eigentümer und CEO. Seine Firmengruppe ist ein Familienunternehmern. Sein Weitblick und seine Philosophie haben seit Beginn neue Maßstäbe in der Immobilien-Branche gesetzt. Mit den Grundprinzipien Transparenz, Nachhaltigkeit und Innovation leben Hudecek und sein Team einen besonderen Stil in der Welt der Immobilien.

Österreich

Fair Value
57 Mio. €
Nutzfläche
17.734,86 m²

Tschechien

Fair Value
1,44 Mrd. Kč
Nutzfläche
30.847,46 m²

Hudeceks Herangehensweise gilt als unkonventionell. Er verbindet bei all seinen Projekten zeitgenössische Architektur mit dem Einsatz modernster Technologien. Dabei behält er stets die Leistbarkeit im Auge. Als Investor und Entwickler ist die VPH bei all ihren Projekten auf die Langfristigkeit fokussiert. In der Doppelrolle ist der Eigentümer sich selbst und nicht quartalsgetriebenen Konzernen gegenüber verantwortlich.


Gestartet wurde vor 25 Jahren mit einer Wohnimmobilie in Wien-Alsergrund. Heute umfassen die Projekte insgesamt 50.000 m2 Nutzfläche in Österreich und der Tschechischen Republik. Auch wenn weiterhin der Schwerpunkt auf Wohnimmobilien liegt, die von Neubau bis sanierten Gründerzeithäusern im innerstädtischen Lagen reichen, gehören Gewerbeimmobilien mit ins Portfolio der erfolgreichen Unternehmensgruppe.

Das internationale VPH-Team sitzt in den beiden Büros in Wien und Brno. Sie alle verbindet die Leidenschaft nachhaltige, innovative und hochwertige Immobilien zu konzipieren, zu planen, zu entwickeln und zu betreiben. Sie alle treibt der Gedanke an die aktuellen und künftigen Bedürfnisse, Anforderungen und Wünsche der Mieter zu berücksichtigen.


Dieser außergewöhnliche Kundenfokus steht gemeinsam mit der ressourcenschonenden und nachhaltigen Arbeitsweise im Mittelpunkt der täglichen Arbeit des VPH-Teams. Hudecek sieht dieses besondere Engagement seiner Mitarbeiter und ihre gelebten Grundprinzipien als das Geheimnis seines anhaltenden Erfolgs.