1190 Wien, Paul-Ehrlich-Gasse 4

Paul-Ehrlich-Gasse 4, 1190 Wien Österreich

Objektbeschreibung

Geschichte
Die Albau-Villa Wassermann wurde vom Architekt Josef Frank im Jahr 1915 erbaut. Josef Frank (*15.07.1885, Baden bei Wien 8,01.1967, Stockholm) war österreichischer Architekt. Gemeinsam mit Oskar Strand schuf er die Wiener Schule der Architektur, die ein eigenes Konzept der Moderne von Häusern, Wohnungen und Inneneinrichtungen vertrat.
Die VPH-Wien hat Paul-Ehrlichgasse 4 im Jahr 2016 erworben. Seit Sommer 2018 ist der Bau gestattet worden und der Zubau hat begonnen. Das Ziel des Objektes ist, die Geschichte und die atemberaubende bestehende Denkmalgeschütze Architektur mit dem zeitgenössischen Standard und einem Modernen Neubau zu vereinen.
 
Haus
·         Mietwohnungen Provisionsfrei vom Eigentümer
·         Erstbeziehung ab 01.10.2019
·         9 exklusive Wohneinheiten
·         von 57 m² bis 271 m²
·         Garagenplätze 
·         Nicht für die Allgemeinheit zugänglicher Garten
·         Gesamtnutzfläche: 971,47 m²
 
Besonderheiten  
 
·         Loxone-Steuerung in allen Einheiten 
·         Eiche Parkettboden 
·         Hebeschiebetüren zu Terrassen oder Gartenabteile 
·         Fassade ist mit Alucobond verkleidet 
·         Nurglasgeländer im öffentlichen Stiegenhaus 
·         Fahrradstellplätzte im Gebäude 
 
 
 

 Lage
In einer ruhigen und grünen Wohnlage befindet sich dieses Wohnhaus im 19. Wiener Gemeindebezirk und liegt in unmittelbarer Umgebung vom Wilfanpark und von der Cobenzlgasse in der man die alt wienerische Heurigen Kultur mit den groß Zügen Wiener Weingärten erleben kann.
In der unmittelbaren Umgebung ist der Cobenzl der für eine beeindruckende Aussicht über Wien sorgt. Die Lage in Grinzing eignet sich ganz besonders für Sport- und Freizeitgestaltungen. 
Trotz der Lage am Stadtrand ist die Innere Stadt öffentlich direkt erreichbar.
Mit der Linie 38 und der Linie U4 ist man innerhalb von 30 Minuten im 1. Wiener Gemeindebezirk.

Pläne der Wohnungen ersehen Sie in der Bildergalerie!